Die Taktik von Borussia Dortmund

Der Deutsche Fußball Meister der Saison 2010/2011 – Borussia Dortmund – ist auch in der Saison 2011/2012 auf dem besten Weg, seinen Titel erfolgreich zu verteidigen und zum achten Mal in der Vereinsgeschichte die Deutsche Fußball Meisterschaft zu gewinnen. Doch mit welcher Taktik bringt Trainer Jürgen Klopp seine Mannschaft zu den konstanten Höchstleistungen, die das Team in der Bundesliga inzwischen zu schier unglaublichen 25 ungeschlagenen Spielen am Stück führten?

Das Dortmunder 4-2-3-1-System

Jürgen Klopp favorisierte in Dortmund von Anfang an das so genannte 4-2-3-1-System, das nach seiner Auffassung die beste Balance zwischen unberechenbarer und spielstarker Offensive und kompakter Defensive garantiert. Allgemein beruht der Klopp’sche Erfolgsfußball auf einer extrem hohen Einsatz- und Laufbereitschaft aller Spieler, einem aggressiven Pressing gegen den Ball und dem blitzschnellen Umschalten von Defensive auf Offensive im Fall der Balleroberung. Die hoch stehenden Außenverteidiger sorgen gemeinsam mit den Flügelstürmern für Belebung auf den Flanken, während die spielstarken “Sechser” bei Ballbesitz aufrücken und gemeinsam mit dem Spielmacher das offensive Zentrum besetzen.

Continue reading »