Die EM-Qualifikation gegen die Türkei war für die deutsche Nationalmannschaft ein spannendes, aber sehr überlegenes Spiel. Die Aufstellung der deutschen Nationalmannschaft war gut gewählt, und das obwohl gleich drei gute Spieler fehlten. Ballack, Jansen und Schweinsteiger fielen für das Spiel gegen die Türken aus. Khedira und Kross übernahmen im zentralen Mittelfeld die Rolle von Schweinsteiger. Ansonsten wurde an der gewohnten Aufstellung der deutschen Elf von Trainer Jogi Löw nicht viel geändert und die bekannte dynamische 4-1-4-1-Aufstellung wurde gewählt.

Continue reading »